Philippinen ūüáĶūüá≠

Reading takes ~ 2 minutes

Staatsangeh√∂rige der Schweiz und Liechtensteins sowie derjenigen anderer L√§nder (Konsularabteilung der Botschaft), die die Philippinen besuchen m√∂chten, k√∂nnen ohne Visum in das Land aufgenommen werden, wenn ihr Aufenthalt auf¬†den Philippinen nicht mehr als 30 Tage andauern soll. Sie m√ľssen Inhaber eines g√ľltigen Passes sein und Reservierungen f√ľr ihre R√ľckreise oder Weiterreise in ein anderes Land best√§tigt haben.

Touristen, die die 30-Tage-Visumspflicht in Anspruch nehmen, k√∂nnen eine Verl√§ngerung des Aufenthalts durch das Bureau of Immigration in den Philippinen gew√§hrt bekommen.¬†Vorbehaltlich der Zahlung anwendbarer Erstreckungsgeb√ľhren und anderer Geb√ľhren, die dieses Pr√§sidium in Rechnung stellen kann.

Visapflicht

Besucher, die nicht unter die oben genannten fallen und diejenigen, die mehr als 30 Tage bleiben wollen, sind verpflichtet, ein vor√ľbergehendes Visum (f√ľr Gesch√§fte/ Vergn√ľgen)¬†zu beantragen. Staatenlose B√ľrger, die ein Reisedokument vom¬†Staatssekretariat f√ľr Migration ausgestellt bekommen haben, m√ľssen zwingend ein Visum beantragen. Sie m√ľssen ihr schweizerisches Aufenthaltserlaubnis- und Reisedokument zusammen mit den nachstehend aufgef√ľhrten weiteren Anforderungen vorlegen.

  • Original Reisepass¬†(g√ľltig min.¬†6 Monate) ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬†
  • Ein Passbild (EU Standard, 35 mm x 45 mm), r√ľckseitig signiert ¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†
  • Ein ordnungsgem√§√ü ausgef√ľlltes Antragsformular (FA Form No. 2-A) ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬†
  • Fotokopie des Flugtickets mit einem Teil, der eine Weiterreise oder eine Reisebest√§tigung des Reiseb√ľros anzeigt ¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†
  • Selbstadressierter Umschlag mit CHF 6,- Frankatur¬†f√ľr die R√ľcksendung des Passes ¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†
  • Geb√ľhren:
    • CHF 30.00 ‚Äď f√ľr einen Eintrag (g√ľltig f√ľr die Einreise innerhalb von 3 Monaten ab Ausstellungsdatum)
    • CHF 60.00 ‚Äď f√ľr Mehrfacheintrag (g√ľltig f√ľr Mehrfacheintrag¬†innerhalb von 6 Monaten ab Ausstellungsdatum)
    • CHF 90.00 ‚Äď f√ľr eine Mehrfacheintragung (g√ľltig f√ľr mehrfache Eintragung innerhalb eines Jahres ab Ausstellungsdatum) ¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†
  • F√ľr Besucher, die gesch√§ftlich unterwegs sind: Gesch√§ftsbriefe ¬†der Firma, welche¬†die Reise sponsert ¬† ¬† ¬† ¬†¬†
  • F√ľr Ausl√§nder in der Schweiz: Kopie der Schweizer Aufenthalts- oder Niederlassungsbewilligung

Diese beiden Reisedokumente sollten eine G√ľltigkeit von mindestens 6 Monaten haben.

Reisehinweise des EDA

 

Jetzt ein Passbild¬†erstellen ¬Ľ